Würdest DU 
 darin schwimmen 
 wollen? 
In unseren Weltmeeren
befinden sich laut
Schätzungen ca 270.000 Tonnen Plastikteile. 
Vögel und Fische
fressen diesen Müll
und verenden qualvoll.
Der Großteil ist sogenanntes
Einwegplastik.

Foto: The Plastic Oceans Foundation

Foto: Albatross at Midway Atoll Refuge von Chris Jordan unter CC BY 2.0

Wir möchten unseren Plastikverbrauch radikal reduzieren, sowie andere Vereine zum umdenken bewegen.
Was Wir dafür tun:
Unser Ortsverein ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Neben der Sanitätsabteilung verpflegen wir auf Großdiensten auch hunderte von Einsatzkräften.
 
In der Vergangenheit vielen dort Berge an Einwegplastikgeschirr an.
Deshalb sind wir auf
KOMPOSTIERBARES / wiederverwendbares 
Material umgestiegen:
  • Teller aus Zuckerrohr

  • Besteck aus
    Holz

  • Mehrwegbecher
    aus Bambus

  • Getränke aus Glasflaschen

Daran arbeiten wir noch
Bei Verpflegungseinsätzen wie zum Beispiel bei den vergangenen Hochwassereinsätzen müssen wir derzeit leider noch auf Einweg-Wasserflaschen setzten, da möglichst viele Helfer auch unterwegs Wasser dabei haben sollen.
Daran arbeiten wir derzeit mit Hochdruck.

Ortsverein

Gersweiler-Ottenhausen e. V.

 

Dachsweg 3b

66128 Saarbrücken

 

0176/13759104

info@drk-gersweiler.de

Links

 

Mitwirken im Ehrenamt

Aktuelle News

Blutspende

Unsere Grundsätze

 

Menschlichkeit

Unparteilichkeit

Neutralität

Unabhängigkeit

Freiwilligkeit

Einheit

Universalität

Social Media

DRK Gersweiler auf Facebook!
DRK Gersweiler auf Facebook!
DRK Gersweiler auf Facebook!

© 2020 DRK Gersweiler-Ottenhausen e. V.