• Fabian Meyer

Fiaccolata 2020

Jedes Jahr findet im Juni in Solferino, in Oberitalien, am Geburtsort der Rotkreuz-Idee die Fiaccolata statt, bei der tausende Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt zusammenkommen und bei Einbruch der Dämmerung symbolisch die Flammen der Rotkreuzidee als Fackeln entzünden.



Durch die Corona Pandemie kann diese Feierlichkeit leider in diesem Jahr nicht stattfinden. Viele Rotkreuzeinrichtungen und Rotkreuzhelfer denken grade heute an die Idee im Sinne der Menschlichkeit anderen Menschen zu helfen.


Die Schlacht von Solferino war die Entscheidungsschlacht im Sardinischen Krieg zwischen dem Kaisertum Österreich und dem Königreich Piemont-Sardinien sowie dessen Verbündetem Frankreich unter Napoleon III.


Am Morgen des 24. Juni 1859 standen sich jeweils 150.000 Soldaten gegenüber. Am Abend lagen vierzigtausend Tote und Verwundete auf dem Feld. Der junge Geschäftsmann Henry Dunant, der sich auf Durchreise befand, vergaß seine ursprüngliche Mission und kümmerte sich um die Soldaten. Er setzte sich dafür ein, dass alle Verwundeten unabhängig von ihrer Nationalität gleichbehandelt wurden. Die Rotkreuz-Idee, in Friedenszeiten Hilfsorganisationen zu gründen, deren Ziel es sein soll, die Verwundeten in Kriegszeiten durch Freiwillige als Zeichen der Menschlichkeit pflegen zu lassen, war geboren.

drk kompakt white.png

Ortsverein

Gersweiler-Ottenhausen e. V.

 

Dachsweg 3b

66128 Saarbrücken

 

0176/13759104

info@drk-gersweiler.de

Unsere Grundsätze

 

Menschlichkeit

Unparteilichkeit

Neutralität

Unabhängigkeit

Freiwilligkeit

Einheit

Universalität

DRK Gersweiler auf Facebook!
DRK Gersweiler auf Facebook!
DRK Gersweiler auf Facebook!

© 2020 DRK Gersweiler-Ottenhausen e. V.